Der Ortsverein der SPD Feldkirchen

Der Ortsverein der SPD Feldkirchen stellt seit 2008 den Bürgermeister Werner van der Weck. Im Jahr 2014 wurde er mit überragender Mehrheit wiedergewählt.

Werner van der Weck
Werner van der Weck

Traditioneller Neujahrsempfang SPD Feldkirchen 2019

Die Mitglieder und Freunde des SPD Ortsvereins trafen sich dieses Jahr zum traditionellen Neujahrsempfang in der Sportgaststätte in Feldkirchen. Die anwesenden Gäste konnten in entspannter und fröhlicher Runde bei gutem griechischen Essen das vergangene Jahr Revue passieren lassen.

In seiner Neujahrsansprache berichtete SPD Ortsvorsitzender Franz Reinheimer von den durch die SPD im letzten Jahr angestoßenen und durchgeführten Projekte sowie den Erfolgen der SPD-Fraktion in Gemeinderat und Ortsverein. Dank der SPD Anträge durch den Fraktionsvorsitzenden Christian Wilhelm, konnte auch im vergangenen Jahr allen Feldkirchner Kindern ein Betreuungsplatz zur Verfügung gestellt werden. Außerdem wurde eine Lärmemissionsmessung beschlossen, um zukünftig verbesserte Lärmschutzmaßen für die Feldkirchner Bürger durchsetzen zu können.

Bürgermeister van der Weck bedankte sich anschließend bei den anwesenden Gästen für das eingebrachte Engagement und die gute Zusammenarbeit im vergangen Jahr.

Als besonderes Highlight konnte unser Ortsvereinsvorsitzender Franz Reinheimer drei besondere Ehrungen vornehmen und für 50 Jahre SPD Mitgliedschaft Urkunden und Ehrennadeln in Gold an Werner Hartl, Dietrich Heyne und Helmut Kreitmayer verleihen.

Jährlicher SPD Kinderfasching Feldkirchen

Jährlicher SPD Kinderfasching Feldkirchen

Der diesjährige Kinderfasching der SPD Feldkirchen zog wie jedes Jahr zahlreiche große und kleine maskierte Besucher an. Vor allem die Feldkirchner Kinder kamen wieder bei vielerlei Faschingsspielen voll auf ihre Kosten. Neben Süßigkeiten und kleinen Preisen, konnten sie sich auch dieses Jahr über den Besuch von Clown Pippo freuen, der mit seinen Späßen alle anwesenden begeisterte. Am DJ Pult wurde Bürgermeister Werner van der Weck von unserem Bürgermeisterkandidaten Christian Wilhelm abgelöst, der auch hier sein Können unter Beweis stellen konnte. Natürlich wurde auch mit Krapfen, selbstgebackenen Kuchen, herzhaften Wienern und einer großen Auswahl an Getränken für das leibliche Wohl aller anwesenden Gäste gesorgt.

Wir bedanken uns bei allen Kindern und ihren Eltern für einen schönen närrischen Nachmittag!